News

GDSU-Jahrestagung 2018 in Dresden

mehr ...


Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Universitäre Anbindung des Faches

  • In den Instituten für Erziehungswissenschaft, Sozialwissenschaften und Naturwissenschaften und Technik (außerdem für das Fach Chemie zuständig) gibt es je eine Professur für den Sachunterricht
  • Sozialwissenschaftlicher Sachunterricht und Naturwissenschaftlicher Sachunterricht sind eigenständige BA- und MA-Studienfächer für das Lehramt Grundschule: BA: 6 Semester (inklusive integriertes Semesterpraktikum), MA: 2 + Semester + weitere 60 CP, die aus dem Referendariat (18 Monate) anerkannt werden.
  • Unabhängig von der Schwerpunktsetzung auf naturwissenschaftlichen oder sozialwissenschaftlichen Sachunterricht wird der erziehungswissenschaftlicher Sachunterricht von allen Studierenden, die Sachunterricht studieren, belegt.
  • BA-und MA-Arbeit ist im Sachunterricht möglich.
  • Das Studium hat verschiedene Bausteine: fachwissenschaftliche und fachdidaktische Anteile aus den Bezugsfächern Biologie, Chemie, Geographie, Geschichte, Politik, Physik, Technik, spezifische Anteile zur Didaktik des sozialwissenschaftlichen bzw. naturwissenschaftlichen Sachunterrichts sowie übergreifende Anteile zur Didaktik des Sachunterrichts aus der Erziehungswissenschaft.
  • Fächerübergreifende Angebote sind möglich.   

Ansprechpartner/in

N.N. (erziehungswissenschaftlicher Sachunterricht)

Prof. Dr. Silvija Markic (naturwissenschaftlicher Sachunterricht)
markic@ph-ludwigsburg.de
Tel.: +49 7141/140 762

Prof. Dr. Bettina Blanck (sozialwissenschaftlicher Sachunterricht)
blanck@ph-ludwigsburg.de
Tel.: +49 7141-140 921
https://www.ph-ludwigsburg.de/15792.html

Homepage

Eine gemeinsame Seite für den Sachunterricht wird entwickelt.

Profil

Wird in Verbindung mit der gemeinsamen Seite entwickelt.