News

GDSU-Jahrestagung 2018 in Dresden

mehr ...


Universität Koblenz-Landau

 

Universitäre Anbindung des Faches

Institut für Grundschulpädagogik (Koblenz und Landau), Studiengang Grundschulbildung  

Ansprechpartner/in

Prof. Dr. Heike de Boer

hdeboer@uni-koblenz.de

0261 287 1844/ Sekretariat 0261-287-1830

 zur Zeit vakant

Homepage

Campus Koblenz: http://http://www.uni-koblenz-landau.de/koblenz/fb1/gpko

Campus Landau:


 

Profil

Im Rahmen des Studiengangs Grundschulbildung ist ein BA- und ein MA- Modul Sachunterricht integriert. Der Sachunterricht am Campus Koblenz legt einen Schwerpunkt auf die Professionalisierung der Lehrer-Schülerinteraktionen in sachunterrichtlichen Gesprächen. Dies geschieht am Beispiel philosophischer, demokratischer, naturwissenschaftlich-experimenteller Gespräche und der gewaltfreien Kommunikation. Vor Ort bestehen etablierte Kooperationen mit der Waldökostation, dem Chemielabor, dem Ada-Lovelaceprojekt für SchülerInnen, dem Technik-Camps für Kids, dem Kinder- und Jugendbüro Koblenz, dem Netzwerk Demokratielernen und dem Koblenzer Netzwerk, Campus, Schulen und Studienseminare. Ein aktuelles Mentorenprojekt zwischen Studierenden und Flüchtlingskindern „GeKOS – gemeinsam entdecken Kinder ihren Ort mit Studierenden“ fokussiert interkulturelle, sachunterrichtliche Lernprozesse. 

Die entsprechende Professur am Campus Landau ist zur Zeit vakant. Das Profil wird beschrieben werden, wenn der Sachunterricht wieder professoral vertreten ist.