News

GDSU-Jahrestagung 2018 in Dresden

mehr ...


 Universität Erfurt

Universitäre Anbindung des Faches
Der Fachbereich Sachunterricht/Schulgarten ist Teil des Fachgebiets Grundschulpädagogik und Kindheitsforschung der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät. Die Ausbildung erfolgt im Rahmen der zum Lehramtsstudiengang führenden BA-Ausbildung „Primare und Elementare Bildung“(6 Semester; 18 LP) sowie im MA-Studiengang „Master of Education – Grundschule“ (4 Semester inklusive Praxissemester; 9 LP) und ist für alle der im BA beginnenden ca. 230-250 Studierenden sowie der ca. 200 Masterstudierenden verbindlich. Bachelor- und Masterarbeiten werden im Sachunterricht geschrieben.

Ansprechpartner/in Prof. Dr. Sandra Tänzer
Sandra.taenzer@uni-erfurt.de
Tel.: 0361/7372141
Homepage

http://www.uni-erfurt.de/grundschulpaedagogik/sachunterricht/

Informationen Bachelor:

https://www.uni-erfurt.de/studium/studienangebot/ba/pep/


Profil

Das Studienfach Sachunterricht ist wie folgt strukturiert: Im ersten Studienjahr erschließen sich die Studierenden Grundlagen der Didaktik des Sachunterrichts. Im zweiten Studienjahr setzen sie sich fachlich und fachdidaktisch mit fachlichen Perspektiven des Sachunterrichts auseinander und wählen aus drei Bereichen (naturwissenschaftlich-technische Perspektiven, sozial- und kulturwissenschaftliche Perspektiven sowie fächerübergreifende Themen und Studienfelder) je ein Seminar aus, in dem sie auch Exkursionen durchführen. Im dritten Studienjahr stehen Projektseminare zu Gestaltung und /oder Erforschung (außer)schulischer Phänomene und Situationen in der Lebenswelt von Kindern im Zentrum. Das Masterstudium fokussiert mit einem Seminar, einem Schulpraktikum und einer rekonstruktiven Fallarbeit die Planung, Gestaltung und Reflexion von Unterricht.

Der Fachbereich kooperiert mit verschiedenen regionalen Institutionen und Vereinen (u.a. Zoo Erfurt, Stadtwerke Erfurt, Landtag Thüringen, Kleine Synagoge, EGA, Stadt- und Regionalbibliothek) im Rahmen studentischer Exkursionen, Aktionsforschungsprojekte sowie der Anfertigung von Bachelor- und Masterarbeiten.

Der Sachunterricht ist eng in die Arbeit der Hochschul-Lernwerkstatt der Universität Erfurt eingebunden.

Es besteht eine regelmäßige Zusammenarbeit (u.a. curriculare Abstimmungen, Fort- und Weiterbildungen) zwischen 1, 2. und 3.Phase der Lehrerbildung im Rahmen der AG „Unteilbare Lehrerbildung“.